Deutschland Nachrichten

Angesichts der hohen Inflation und der Sonderbelastungen für den Bund hat die Linke


„Die magere Pauschale von 300 Euro, die viele Rentner versteuern müssen, reicht nicht aus, um über den Winter zu kommen“, sagte der Fraktionsvorsitzende der Linken, Dietmar Bartsch, der „Rheinischen Post“ (Freitag). Gegen die „Mondpreise im Supermarkt“ haben Wirtschafts- und Finanzminister noch kein schlüssiges Konzept vorgelegt.

„Die Lösung liegt auf der Hand: Null Prozent Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel“, sagte er. „Der Energiefreibetrag sollte für kleine Renten angehoben werden, aber nicht für vermögende Rentner.“ Die Inflation macht es nur allzu deutlich: Wir brauchen eine große Rentenreform, die das Rentenniveau auf 53 Prozent anhebt und eine solidarische Mindestrente von 1.200 Euro einführt , wie es unsere Nachbarn Österreich und die Niederlande schon lange haben“, sagte der Linken-Politiker.

dts Deutsche Textdienst Nachrichtenagentur GmbH



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"