Internationale Nachrichten

Al Roker verpasst Macy’s Thanksgiving Day Parade, ist aber auf dem Weg der Besserung



CNN

Al Roker verpasste seine erste Macy’s Thanksgiving Day Parade seit 27 Jahren, als er sich von einem Gesundheitsproblem erholte.

Der berühmte „Today“-Meteorologe teilte kürzlich mit, dass er ins Krankenhaus eingeliefert worden war, nachdem ein Blutgerinnsel in seinem Bein in seine Lunge gewandert war.

„Nach einigen medizinischen Schlägen bin ich so glücklich, eine hervorragende medizinische Versorgung zu bekommen und auf dem Weg der Genesung zu sein“, schrieb Roker auf seinem verifizierten Instagram-Account. „Danke für all die guten Wünsche und Gebete und hoffen, Sie bald zu sehen.“

Es hielt Roker davon ab, die jährliche Parade zusammen mit seinen „Today“ -Kollegen Savannah Guthrie und Hoda Kotb traditionell gemeinsam zu veranstalten.

Der NBC-Meteorologe Dylan Dreyer vertrat Roker bei der Veranstaltung am Donnerstag und nahm einen Anruf von Präsident Joe Biden und First Lady Jill Biden entgegen, die sich erkundigten, wie es Roker ginge.

Dreyer sagte ihnen, ihrer Kollegin gehe es „großartig“.



Schaltfläche "Zurück zum Anfang"