Wirtschaftsnachrichten

Aktien rutschen erneut ab, nachdem Dow in den Bärenmarkt eingetreten ist


US-Aktien schwankten beim Handel am Dienstagnachmittag und schwankten zwischen Gewinnen und Verlusten, als die Anleger eine Flut von Wirtschaftsdaten und Kommentaren von Vertretern der US-Notenbank analysierten.

Alle drei Indizes verbrachten einen Großteil des Morgens im grünen Bereich und rutschten dann gegen Mittag ab. Der Dow Jones Industrial Average, der am Montag in einen Bärenmarkt eingetreten war, fiel am Dienstagnachmittag um 0,6 %. Der breite S&P 500 gab um 0,5 % nach und war auf dem besten Weg, den zweiten Tag in Folge auf dem niedrigsten Stand des Jahres zu schließen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"