Jannah Theme License is not validated, Go to the theme options page to validate the license, You need a single license for each domain name.

6-beiniger Spaniel wird operiert, um zusätzliche Gliedmaßen zu entfernen, und gewöhnt sich an ein Leben auf 4 Pfoten

LONDON – Ein mit sechs Beinen geborener Spaniel, der verlassen auf einem Supermarktparkplatz gefunden wurde, ist jetzt wie andere Hunde, nachdem ihm die zusätzlichen Gliedmaßen operativ entfernt wurden.

Ariel, die nach der Figur „Die kleine Meerjungfrau“ benannt wurde, weil das zusätzliche Glied mit zwei Pfoten am Ende wie eine Flosse aussah, rannte am Samstag durch das Gras, während sie sich an das Leben auf vier Beinen gewöhnte.

„Ihr geht es hervorragend“, sagte Vicki Black, Direktorin des Langford Vets Small Animal Referral Hospital, wo sie am Donnerstag operiert wurde.

Der Hund, der mehrere Geburtsfehler aufwies, wurde im September im Zentrum von Pembroke, Wales, gefunden. Greenacres Rescue nahm sie auf und sammelte Geld für ihre Operation.

Black sagte, das Krankenhaus, das zur Universität Bristol gehört, habe noch nie einen sechsbeinigen Hund gesehen oder eine solche Operation durchgeführt.

Auf diesem Bild aus einem Video von Vicki Black ist Ariel am Mittwoch mit sechs Beinen vor der Operation in Bristol, England, zu sehen.Vicki Black / AP

„Ariel war ein komplizierter kleiner Hund“, sagte Black. „Wir sind ein Zentrum, das sich dem berufsbegleitenden Lernen verschrieben hat und stolz darauf ist, Haustiere wie Ariel zu innovieren und zu behandeln.“

Die zusätzlichen Beine ragten aus dem rechten Hinterteil heraus und schienen nutzlos zu sein, da sie neben ihrem wedelnden Schwanz baumelten, da sie in einem Video, das vor der Operation aufgenommen wurde, etwas unbeholfen ging.

Am Samstag, als sie entlassen wurde, ging sie mit der Entschlossenheit eines Vogelhundes auf den Rasen vor dem Krankenhaus, die Nase am Boden und an der Leine ziehend.

Gn En Head